Klangschalenmassage

Bei dieser Massage liegst du auf dem Bauch oder Rücken und es werden spezielle Klangschalen aufgelegt und angeschlagen. Feine, angenehme Töne und Vibrationen breiten sich in deinem ganzen Körper aus und sorgen für tiefe Entspannung und Wohlbefinden.

Erlebe wie viel Kraft von den sanften, aber tief wirkenden Vibrationen ausgeht. Da unser Körper zu 70% aus Wasser besteht, werden bei der Klangschalenmassage die Schwingungen des Klangs genutzt, um die Zellen des Körpers in Schwingung zu bringen. Das führt zu einer Zellreinigung und der Körper wird eingeladen, sich wieder an seine ursprüngliche Harmonie zu erinnern. Durch die weichen Vibrationen der Klangschwingungen werden auch alle Gelenke erreicht und der Körper wird sanft von Verspannungen befreit. Getragen von den Klängen breitet sich bald das Gefühl der Geborgenheit aus.

Thai-Yogamassage

Diese wohltuende Massage wird auf einer weichen Matte auf dem Boden praktiziert. Du trägst lockere, bequeme Kleidung und profitierst bei der Behandlung von passiven Hatha-Yogaübungen in Kombination mit Elementen aus der Thai-Massage und dem sanften Druck der Masseurin mit Handballen oder Daumen entlang der Energielinien.

Die Behandelnde führt dich mit Händen, Füßen, Armen und Beinen in verschiedene Yogastellungen. Durch ihr Geschick fällt es leicht, zu entspannen und zu vertrauen.

Deine Muskeln werden dabei gedehnt und tonisiert, Muskelverspannungen gelöst, der Stoffwechsel wird angeregt und der Energiefluss im Körper harmonisiert. Und schon bald kommt Dein Geist zur Ruhe.
Diese Massage ist für alle empfehlenswert, die sich eine Auszeit gönnen, gänzlich entspannen und Energie tanken wollen.